Alternative Route Abgelehnt

Netzausbau-Newsletter
Bonn, 26. Januar 2018
———————————————–

Thüringer Alternativvorschlag zum SuedLink
Die Bundesnetzagentur hat sich nach sorgfältiger Prüfung dagegen entschieden, den Alternativvorschlag des Freistaates Thüringen weiter zu verfolgen. Der Grund: Er weist eine deutlich höhere Zahl an Konfliktstellen auf. Damit steht aber noch kein Trassenkorridor fest – es bleiben nach wie vor Alternativen in den Ländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg.
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2018/20180123_Suedlink.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s