Na, wenn das mal keine Finte ist…

Wir sind sehr, sehr skeptisch.
Es ist eben noch NICHT vorbei.
http://www.n-tv.de/ticker/Vorrang-fuer-Strom-Erdkabel-wird-Gesetz-article16037591.html
„Vorrang für Strom-Erdkabel wird Gesetz

Die Bundesregierung treibt ihre Gesetzespläne für den in vielen Regionen umstrittenen Stromnetzausbau voran. Nach dem Widerstand vor allem in Bayern sollen neue Gleichstrom-Trassen(HGÜ) vorrangig unter die Erde verlegt werden, wie aus einem der Nachrichtenagentur Reuters vorliegenden Gesetzesvorhaben hervorgeht. „Bei HGÜ-Leitungen wird die Erdverkabelung zur Regel. In der Nähe von Wohngebieten ist der Freileitungsbau sogar stets unzulässig“ …

Letzter Satz ist natürlich Quatsch, weil das bestehende Gesetz alles aushebelt. Er macht nur Sinn, wenn der Freileitungsbau stets unzulässig WIRD.

Was in diesem Zusammenhang das Wörtchen „sogar“ heißen soll, fragt N-TV!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s