Wie erwartet, Bayern ist aus der Sache raus und wir bekommen die Monstertrassen!!!! Wir müssen jetzt weiter und noch massiver protestieren oder wir wachen neben dem Suedlink auf!

 

Sonne gegen Trasse überarbeitet

 

„Die Bundesregierung lehnt eine generelle Ausweitung der Erdverkabelungsmöglichkeiten für Einführungen in die für den Betrieb von Energieleitungen notwendigen Anlagen, insbesondere Umspannanlagen und Netzverknüpfungspunkte, ab“, heißt es.

Zum Artikel

Also kommt alle am Sonntag 14:00 Uhr zum KREUZE bauen, Preußische Str.26  Münchehagen!!!

Advertisements

2 Gedanken zu “Wie erwartet, Bayern ist aus der Sache raus und wir bekommen die Monstertrassen!!!! Wir müssen jetzt weiter und noch massiver protestieren oder wir wachen neben dem Suedlink auf!

  1. Sind wir wieder soweit, dass ein einzelner Bundesstaat die Macht hat über das Wohl und Wehe anderer Staaten zu bestimmen? Was können wir tun, um Herrn Seehofer in seine Schranken zu weisen? Unsere bisherigen Bemühungen haben anscheinend nichts ausgerichtet. Wie stoppen wir den Einfluss dieses Herrn? Auch ein Herr Bartels hat, wie es scheint, mit zwei Zungen geredet. Versteht man das da oben unter Mitbestimmung? Ich bin stinksauer!!!!!!!!!!!

    Gefällt mir

  2. Niemand will die Monstertrassen! Dafür kämpfen wir alle in unseren Bürgerintiativen, von Bayern bis nach Niedersachsen. Die Energiewende in Deutschland braucht den SuedLink und die anderen HGÜ´s nicht. Wir müssen genau darauf achten, wie die Gesetze jetzt auf Bundesebene geändert werden, damit wir hier keine Mogelpackung vorgesetzt bekommen, die nur das Ziel hat, die Akzeptanz für die HGÜ´s zu steigern. Wer heute ja zu SuedLink sagt und auf Erdverkabelung hofft, hat morgen einen Mast vor der Haustür! Garantiert!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s